im Hunsrück

Wandern

Wandern

Wandern

Willkommen im Hunsrück,
  Willkommen in Bundenbach

Am Ende des Wanderweges nicht nur zu wissen, wie viel Kilometer es heute waren, sondern vielleicht erfahren zu haben, wer auf dem Weg schon unterwegs war und welche Geschichten sich dort abgespielt haben. Wandern ganz anders erleben.

Auf vielen Seiten wird das Wanderparadies Hunsrück mit seiner einmaligen Vielfalt und seinen erlebnisreichen Strecken beschrieben. Die Möglichkeiten für den Wanderer sind hier nahezu unbegrenzt.

Das vielfältige Angebot möchte ich erweitern und biete geführte Wanderungen an.

Ich glaube, wandern hat auch etwas Philosophisches: sich auf den Weg machen, neues entdecken, aufbrechen.

Ich war in 2010 auf dem Jakobsweg in Nordspanien und habe dort viel gelernt. Man muss aber nicht nach Spanien, denn bewusst wandern kann man auch hier.

Und nun: Lassen Sie uns aufbrechen.

Nächste Wanderung:

Samstag, 20. März 2021, 10:00 Uhr

Den Nahesteig entdecken

Zur Entdeckung der Region der oberen Nahe wurde der Nahesteig eingerichtet. Auf 35,8 km Länge führt er vorbei an beeindruckenden Felsformationen, hinab zum Fluß und auf aussichtsreiche Höhen.
In verschiedenen Abschnitten ist es eine mittelschwere, an einigen Stellen eine anspruchsvolle Tour. Die noch junge Nahe hat an ihrem Oberlauf eine beeindruckende Landschaft hervor gebracht. Tief in den Fels hat sie sich ihr Bett gegraben, steil aufragende Felswände und sanfte Uferpassagen wechseln ab. An einigen Stellen helfen Seile beim Auf- und Abstieg.

Herzlich lade ich zur Erwanderung des Nahesteigs bereits vor der Eröffnung ein. Entdecken wir gemeinsam einmalige Ausblicke, idyllische Rastplätze und Millionen Jahre alte geologische Formationen auf unserem Weg von Neubrücke nach Idar-Oberstein. Unterwegs gibt es viel zu erfahren über die Burgen entlang des Weges, die Wege und Dörfer und natürlich über das Birkenfelder Land.

Weitere Informationen über den Steig gibt es hier: www.youtube.com/watch?v=ucRwab5uzIo